Startseite
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Hühner an der Kirchschule

26. 09. 2022

Vom 06. September bis 22. September 2022 hatten wir fünf Legehühner bei uns an der Kirchschule zu Besuch.

„Unsere“ fünf Hühner reisten mit einem eigenen Hühnerhaus sowie Futtervorrichtungen und Hühnerklo an. Sie bezogen ihr Quartier und fühlten sich von Anfang an wohl bei uns. Die Hennen waren zutraulich, ließen sich füttern und sogar auf den Arm nehmen, wenn die Schülerinnen und Schüler sich trauten.

Vor, während und nach der Schulzeit waren unsere „Miethühner“ jeden Tag in den 2 ½  Wochen ein Highlight für Groß und Klein. Besonders die 2. Klassen unserer Kirchschule behandelten das Thema „Bauernhof“ parallel im Sachunterricht. So waren sie für die Pflege der Hühner verantwortlich. Die tägliche Fütterung, Säuberung des Wassers und Reinigung des Hühnerklos gehörten zu ihren Aufgaben. Das tägliche Highlight für die Kinder waren jedoch die frisch gelegten und noch warmen Eier.

Das Hühner-Mobil mit seinen fünf Bewohnern ermöglichte den Kindern einen Sachunterricht „zum Anfassen“ und Erfahrungen, die sie in der heutigen Zeit zumeist nicht mehr haben. So lernen die Kinder handelnd sich um Lebewesen zu kümmern und soziale Verantwortung zu übernehmen.

Nach 2 ½ Wochen wurden „unsere“ Hühner wieder abgeholt. Einige Kinder wünschen sich bereits für immer Hühner an der Kirchschule. 

 
Kontakt
 

An der Kirchschule 2
26871 Papenburg
Deutschland
tel.    (04961) 8098510
fax.    (04961) 8098530

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden